COVID 19 - AKTUELLE INFORMATIONEN

COVID 19 - AKTUELLE INFORMATIONEN

AKTUELLE EINSCHRÄNKUNGEN IN DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK GÜLTIG

Die Erbringung von Beherbergungsleistungen ist mit Ausnahme der Erbringung von Beherbergungsleistungen verboten

a) Personen zum Zwecke der Ausübung eines Berufs, Geschäfts oder einer ähnlichen Tätigkeit;

b) Personen, denen befohlen wurde, nach dem Krisengesetz zu arbeiten,

c) Ausländer bis zum Verlassen des Hoheitsgebiets der Tschechischen Republik und Ausländer mit einer Arbeitserlaubnis im Hoheitsgebiet der Tschechischen Republik;

d) Personen, die isoliert oder unter Quarantäne gestellt wurden,

e) Personen, deren Unterbringung vom Staat arrangiert wurde, eine territoriale Selbstverwaltungseinheit oder von ihnen eingerichtete oder eingerichtete Einrichtungen, um die Kapazitäten von Gesundheitsdienstleistern oder Sozialdienstleistern freizugeben oder Obdachlose unterzubringen;

f) Personen zum Zwecke der Fertigstellung der Unterkunft, die vor Inkrafttreten dieser Regierungsentschließung begonnen haben,

 

PUNKT 1/2 Präsenz der Öffentlichkeit in Catering-Einrichtungen (z. B. Restaurants, Pubs und Bars), mit Ausnahme von:

a) in Einrichtungen, die nicht der Öffentlichkeit dienen (z. B. Personalmahlzeiten, Mahlzeiten für Gesundheits- und Sozialdienstleister, in Gefängnissen),

b) Schulmahlzeiten für am Arbeitsplatz anwesende Mitarbeiter und Kinder, Schüler und Studenten, die an einer Vollzeitausbildung teilnehmen;

c) in Einrichtungen in Beherbergungsbetrieben, sofern diese nur den untergebrachten Personen und nur zwischen 05:00 und 20:59 Uhr Mahlzeiten anbieten;

 

Der Betrieb eines Catering-Betriebs, für den die Anwesenheit der Öffentlichkeit in dem Betrieb gemäß Punkt I / 2 nicht verboten ist, wird so eingeschränkt, dass seine Betreiber die folgenden Regeln einhalten müssen:

a) Kunden werden so eingerichtet, dass zwischen ihnen ein Abstand von mindestens 1,5 Metern besteht, mit Ausnahme von Kunden, die an einem Tisch sitzen.

(b) maximal 4 Kunden sitzen an einem Tisch, ausgenommen Haushaltsmitglieder; Wenn es sich um einen langen Tisch handelt, können mehr Kunden mit einem Abstand von mindestens 2 Metern zwischen Gruppen von bis zu 4 Kunden mit Ausnahme von Haushaltsmitgliedern Platz nehmen

(c) Der Betreiber darf nicht mehr Kunden in den Räumlichkeiten des Betriebs aufnehmen, als Sitzplätze für Kunden im Betrieb vorhanden sind. Der Betreiber ist verpflichtet, die aktuelle Gesamtzahl der Sitzplätze für Kunden schriftlich festzuhalten.

d) ein Verbot der Produktion von Live-Musik und Tanz,

e) die Möglichkeit einer drahtlosen Verbindung zum Internet für die Öffentlichkeit wird nicht angeboten,