Winter

zimni-krkonose-z2-patzelt 133233154341.972    sm zima

Skifahren in Špindlerův Mlýn

Das Skiareal Špindlerův Mlýn gehört heute zu den besten Skizentren in der ganzen Tschechischen Republik, es ist das einzige 6 - Sterneressort und bietet 5 Seilbahnen und 11 Skilifte und 26 km perfekt gepflegte Abfahrtspisten aller Schwierigkeitsgrade. Es ist alles da, sowohl für Anfänger als auch für geübte Skifahrer. 95 % der Pisten sind mit Schneeanlagen ausgerüstet. Sehr beliebt ist auch der Snowpark in Sv.Petr und Horní Mísečky. Snowboardfans dürfen sich auf die U-Rampe freuen. Mit nur einem Skipass kann man viel erleben. Es fehlt nicht mal Skiverleih, Skiservice und Skischulen. Das Gebiet bietet gleich drei ausgezeichnete Ski-Areale, und zwar Sv.Petr, Medvědín und Horní Mísečky.

Skifahren Medvědín

Das Skigelände Medvědín ist ideal für Liebhaber von Abfahrten in der Sonne. Im Skiareal Medvědín können Sie einen Vierer - Sessellift und viele Skilifte benutzen. Deren Gesamtkapazität liegt bei 8480 Personen pro Stunde. Der Sessellift fährt bis auf eine Höhe von 1235 m und verbindet die Skigelände Medvědín und Horní Mísečky.

Skifahren in Svatý Petr

Im Skiareal Sv. Petr finden Sie perfekte Bedingungen für Abfahrtslauf. Die Abfahrtspisten bei Pláně werden den Parametern des FIS Skiverbands gerecht, die Kapazität beträgt etwa 8990 Personen pro Stunde. Die Pisten sind für Anfänger und auch für Fortgeschrittene geeignet. Der Sessellift fährt bis auf 1185 m Höhe.

Skifahren Horní Mísečky

Das Skigelände Horní Mísečky ist mit dem Skiareal Medvědín verbunden und präsentiert sich als idealer Ort fürs Familienskifahren. Auch das Nachtskifahren, Snowboardpark mit eigenem Lift und viele Skischulen sind zu empfehlen.

Langlauf in Špindlerův Mlýn

Kreuzen Sie in der „ weiβen Spur" durch das legendäre Riesengebirge. Nahezu 100 km täglich gespurter Loipen machen das Skiwandern zum Elebnis. Die Riesengebirgsmagistrale in einer Gesamtfläche von 150 km lädt zu ausgedehnten Kammtouren ein. Die Ausgangspunkte für solche Kammtouren findet man in den Skiarealen Sv.Petr, Büffet Pláně, Myslivna und Horní Mísečky. Horní Mísečky bieten ein perfekt eingerichtetes und beschneites Langlaufstadion, seine Langlaufwege in 1000 m Höhe werden auch von vielen Spitzensportlern genutzt.

Schlittenfahrt, Snowtubing und Rodeln

Nicht alle Besucher sind am Skifahren interessiert. Für solche Gäste bietet Špindlerův Mlýn viele andere Sportmöglichkeiten, die viel Vergnügen bringen. Da sind zum Beispiel Schlittenbahn, Snowtubing oder Rodelbahn. Die Schlittenbahn bietet eine 4 km lange Schlittenfahrt, ohne dass man auch nur einen Schritt zu Fuss machen muss. Ganz einfach direkt im Stadtzentrum neben der Post eine Fahrkarte kaufen, der Bus fährt Sie dann bis zur Schlittenbahn. Dort wird Ihnen ein Schlitten geliehen, mit dem Sie zurück in die Stadt fahren. Die Fahrt dauert etwa 15 Minuten oder auch 30 Minuten, je nachdem wie schnell Sie fahren. Kinder bis zu 6 Jahren sind nur in der Begleitung eines Erwachsenen erlaubt. Probieren Sie auch die Nachtfahrten mit einem beleuchteten Schlitten. Viel Spaβ für die ganze Familie bietet der Snowtubing Park in Sv.Petr und Bedřichov. Beim Snowtubing fahren Sie mit groβem Schlauch in der vereisten Schneebahn. Ein einzigartiges Erlebnis bietet die Rodelbahn, sowohl im Sommer als auch im Winter. Die mit Gummirädern und guten Bremsen ausgestattenen Schlitten erlauben es jedem, seine eigene Geschwindigkeit und seinen eigenen Fahrstill zu finden – in jedem Fall ein empfehlenswertes Ziel.

Weitere Informationen über das Skigebiet finden Sie unter www.skiarealspindl.cz

Mehr Infos über Rodeln, Schlittenfahren und Adventure Park stehen unter www.snowtubingpark.cz und www.yellow-point.cz

Share

01   01 01 ABMreal baby-friendly wood-con