Radwege in Špindlerův Mlýn

Die Radwege in Špindlerův Mlýn gehören zu den meist besuchten im Land. Špindlerův Mlýn beteiligt sich am Programm „ Radfahrer willkommen" – einem Programm des aktiven Radwandersports – in welches das Riesengebirge und Isergebirge eingebunden sind. Eine Reihe von Rad - Shuttle - Bussen stellen die Verbindung dieser beliebten Radwanderregionen her. Doch Vorsicht: Wer das Riesengebirge mit dem Rad erkunden will, muss neben einer guten Kondition für die Anstiege auch gute Bremsen für die langen Abfahrten mitbringen. Herrliche Strecken im Elbetal warten auf Sie. Die Anstiege werden mit traumhaften Panoramablicken über die Bergkämme belohnt. Das Vorland bietet ebene Streckenführungen für nicht so anstregende Touren. Und auch dort können Sie viele wunderschöne Landschaften entdecken. Insgesamt stehen im Riesengebirge beschilderte 27 Radwanderwege zur Verfügung. Die Beschilderung ist sehr gut und flächendeckend.

Für Gruppen werden auch Radtouren mit einem Reiseleiter angeboten. Außerdem finden zahlreiche Radsportwettbewerbe statt. Im Sommer gibt es im Skiareal Sv.Petr eine Bikearena und eine spezielle Bikestrecke für Mountainbiker.

Mehr über Radtouren in Špindlerův Mlýn auf Hory-Krkonoše.cz

Touristik in Špindlerův Mlýn 

 

Das Riesengebirge ist geradezu ein Wanderparadies. In der Umgebung von Špindlerův Mlýn finden Sie ein ganzes Netz von gut ausgeschilderten und ausgebauten Wanderwegen. Sie lernen dabei die einzigartige Landschaft des Riesengebirgsnationalparks kennen.

Špindlerův Mlýn - Elbquelle - Elbtal (Labský Wasserfall)

Ein besonders beliebter ganztägiger Ausflug führt zur Quelle der Elbe, des großen Stroms, der Tschechien und Deutschland verbindet. Der Ausflug beginnt direkt am Markt in Špindlerův Mlýn, führt dann weiter etwa 1 km entlang der Elbe bis zum Sessellift Medvědín, der Sie auf den Berg fährt. Von dort folgen Sie einem gelb markierten Weg bis zum Šmídova-Aussichtspunkt, danach geht es über den rot markierten Weg bis zur Vrbata Baude. Und von dort geht es wieder über den gelb markierten Weg zur Elbquelle. Zurück führt der Weg an der Labská Baude vorbei und weiter durch ein wunderschönes Tal mit vielen Wasserfällen. Der blau markierte Weg führt dann zurück ins Zentrum von Špindlerův Mlýn.

Gesamtlänge 19 km. Schwierigkeit 2-3.

Špindlerův Mlýn - Špindlerbaude - Schneekoppe - Wiesenbaude

Hier fahren Sie mit dem Bus zur Špindlerova Baude hinauf und weiter den Weg der Tschechisch-Polnischen Freundschaft. Sie folgen immer dem rot markierten Weg bis zur Kleinen Šturmhaube. Auf der linken Seite – schon auf polnischem Gebiet – sehen Sie die beiden wunderschönen Seen „Velký" und "Malý Stav“. Auch die Schneekoppe ist nicht weit. Der blau markierte Weg führt dann zur Wiesenbaude und der Weber-Weg weiter zur Weiβen Elbe. Der Holzweg bietet eine traumhafte Aussicht auf Medvědín und führt ins Zentrum zurück.

Gesamtlänge 26 km. Schwierigkeit 2-3.

Weitere Wanderwege in der Umgebung von Špindlerův Mlýn

Grünmarkierter Weg 
St. Peter´s Tal - Dlouhý důl - Baude Výrovka - Wiesenbaude - zurück Buchara Weg- St.Petr - Zentrum Špindlerův Mlýn

Blaumarkierter Weg 
Weiβe Elbe - Baude Weiβe Elbe - zurück Holzweg - an der Kirche vorbei ins Zentrum zurück

Rotmarkierter Weg
Weg "Vodovodní cesta" bis zu Horní Mísečky - weiter der gelb markierte Weg bis Dolní Mísečky - Třídomí - blaumarkierter Weg - Dvoračky - grün markierter Weg bis Dvoračky - rot markierter Weg nach Hotelské sedlo bis zu Denkmal "Hanče und Vrbata" - Masarykova Straβe bis zu Šmídova Aussicht - Bergstation Medvědín - mit dem Lift ins Zentrum zurück.

GOLF

GOLF CLUB MLADÉ BUKY

Dieser Golfplatz befindet sich am Rande des Riesengebirges in der Nähe der Gemeinde Mladé Buky und wurde im Jahre 2001 angelegt. Hier finden Sie eine der schönsten Aussichten auf das herrliche Bergpanorama mit dem höchsten Berg Tschechiens: der Sněžka – zu deutsch: Schneekoppe. Der Platz ist technisch schwierig, erwarten Sie deshalb keinen erholsamen Spaziergang. Die Höhenunterschiede können schon anstregend sein und erforden eine gute physische Kondition. Das ganze Areal hat etwa 120 ha und bietet einen Golfplatz mit 9 Löchern und Driving Range für 9 Spieler. Der Golfplatz liegt auf die Strecke zwischen Prag und Riesengebirge, von Prag aus sind es etwa 90 bis 120 Minuten Fahrtzeit. Die wichtigste Sportzentren (Špindlerův Mlýn, Pec pod Sněžkou, Jánské Lázně) sind in der Nähe.

Der Golfplatz bietet darüber hinaus Klubräume, outdoor putting green, einen ROshop und natürlich Verleih von Golfschlägern und Handwagen.

Kontakt:
Golf Club U Hrádečku s.r.o.
Mlýnská 382
542 23 Mladé Buky
Tel.: +420 604 273 293
Email: info@mladebuky.com 
Web: www.golf-mladebuky.cz/

GOLF CLUB SEMILY

Dieser Golfplatz liegt an der Biegung des Flusses Jizera und gehört zu den Golfplätzen, die eine langjährige Tradition haben. Er ist im Jahre 1970 auf seltsame Weise entstanden. Der gegliederter Platz mit vielen Höhenunterschieden und langen Übergängen stellt die physische und psychische Kondition jedes Spielers auf eine harte Probe. Viele erfolgreiche Golfspieler sind hier aufgewachsen.

Informationen über Golf Club 
Typ: 9 Löcher
Länge Männer: 4 250 m
Länge Frauen: 3 822 m
PAR: 64
GPS: 50°35′56.71"S 15°21′25.59"V
Höhe: 335-400 m

Kontakt:
GOLF CLUB SEMILY
P. O. Box 9
513 01 Semily
tel.: 481 622 443 (office)
e-mail: golf.semily@tiscali.cz 
web: http://www.golf-semily.cz/

Share

01   01 01 ABMreal baby-friendly wood-con